feedback
Teilen

Share with your friends

Fortbildungsprogramm für neue Aufsichtsräte

Sind Sie seit Kurzem Mitglied eines Aufsichtsrats oder planen die Übernahme eines Mandats? Das Audit Committee Institute e.V. (ACI) bietet Ihnen über die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ein Fortbildungsprogramm an, das Sie gezielt beim Onboarding unterstützt. Wählen Sie die für Sie interessanten Bereiche aus und stimmen Sie mit uns Ihr individuelles Programm ab.

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Auswahl geeigneter Themen. Neben Einzelcoachings und Veranstaltungen für Gruppen führen wir unsere Fortbildungen auf Wunsch gerne auch virtuell durch.

Ihr Weg zu uns

Themen für neue Aufsichtsräte

  1. Rechtliche Rahmenbedingungen
    z. B. der Aufsichtsrat im System der Corporate Governance, rechtlicher Rahmen, Deutscher Corporate Governance Kodex, Mitbestimmungsregime, Abgrenzung Aufsichtsrat – Beirat
  2. Aufsichtsratsbesetzung
    z. B. Qualifikationsanforderungen an den Gesamtaufsichtsrat und an einzelne Aufsichtsratsmitglieder, Bestellung und Abberufung von Aufsichtsratsmitgliedern, Bestellungshindernisse
  3. Überblick über die Aufgaben des Aufsichtsrats
    z. B. Überwachungsgegenstand und -intensität, unternehmerische
    Mitentscheidung (insbesondere Zustimmungsvorbehalte)
  4. Festsetzung der Vergütung für Vorstände bzw. Geschäftsführer
    z. B. rechtliche Rahmenbedingungen, Haftungsgefahren
  5. Überwachung der Finanzberichterstattung
    z. B. Überwachungsgegenstand und -intensität, verschiedene Berichtselemente und jeweilige Überwachungsintensität, zeitlicher Ablauf der Prüfung, Unterstützung durch den Abschlussprüfer, Berichterstattung an die Hauptversammlung
  6. Überwachung der Abschlussprüfung
    z. B. Überwachungsgegenstand und -intensität, Leitfaden für die Überwachung
  7. Überwachung der unternehmerischen Kontrollsysteme
    z. B. Sicherstellung, dass ein geeignetes Risikomanagementsystem Internes Kontrollsystem und Revisionssystem implementiert und wirksam ist
  8. Aufsichtsrat und Unternehmensstrategie
    z. B. Abgrenzung der Aufsichtsratsaufgaben von den Vorstands- / Geschäftsführeraufgaben, Möglichkeiten der Strategiebeeinflussung, eigene Strategieentscheidungen des Aufsichtsrats
  9. Informationsversorgung des Aufsichtsrats
    z. B. Informationsversorgung durch die Geschäftsleitung, Information über Unternehmensmitarbeiter, Pflichten des Aufsichtsrats
  10. Organisation der Aufsichtsratsarbeit
    z. B. Ausschussbildung im Aufsichtsrat, Aufsichtsratsvorsitzender, Sitzungsorganisation, Dokumentation der Aufsichtsratstätigkeit, Beauftragung von Sachverständigen
  11. Rechte und Pflichten einzelner Aufsichtsratsmitglieder
    z. B. Aufsichtsratsvergütung, Interessenkonflikte, Höchstpersönlichkeit des Mandats
  12. Haftung der Aufsichtsratsmitglieder und D&O-Versicherung
    z. B. Haftungsvoraussetzungen, Haftungsvermeidung, Business Judgement Rule
  13. Aufsichtsrat und Hauptversammlung / Investoren
    z. B. Berichterstattung an die Hauptversammlung, Teilnahme, Leitung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden, Austausch mit Investoren außerhalb der Hauptversammlung
  14. Aktuelle aufsichtsratsrelevante Entwicklungen
    z. B. FISG, Lieferkettengesetz, FüPoG II, Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsberichterstattung